Hauptmenü anzeigen

Koralle

 

 

 

 

Die Edelkoralle (Corallium rubrum) stammt  aus dem westlichen und zentralen Mittelmeer und dem angrenzenden östlichem Atlantik an den Küsten Portugals und Marokkos, bei den Kanarischen und den Kapverdischen Inseln. Sie lebt in Tiefen von 2 bis 280 Metern, im flacheren Wasser ausschließlich im Schatten in Höhlen und unter Überhängen.
Die Kalkachse der Edelkoralle wird zur Schmuckherstellung genutzt. Zentrum der Schmuckherstellung ist Torre del Greco in der Nähe von Neapel. Das Farbspektrum reicht von zinnoberrot, dunkelrot bis leuchtend rot, seltener auch pink oder weiß.